Voraussetzungen für die Aufnahme Ihres Hundes

  • Sozialverträglich mit Artgenossen

    und Menschen

  • Gültige 6 Fach-Impfung

    Impfung gegen Tollwut, Staupe, Hepatitis, Parvovirose, Leptospirose und Zwingerhusten.

  • FREI VON ANSTECKENDEN Krankheiten

    Und regelmäßige Entwurmung

  • Rüden müssen kastriert oder gechipt sein

    Unsere freien Plätze für unkastrierte Rüden sind leider alle belegt.

  • Regelmäßiger Besuch der Hundetagesstätte (Ganztags)

    Mind. 3-4 x pro Woche ist Ihr Hund Gast bei uns in der HUTA. (Ganztags) Dies dient dem Wohle unserer Hundegäste und der Harmonie innerhalb unserer bewusst klein gehaltenen und gut aufeinander abgestimmten Gruppe. Hierdurch entsteht eine große Vertrautheit unter den Hunden und eine stressfreie & schöne Wohlfühlatmosphäre – denn dies ist unser oberstes Ziel! Die Hunde kennen sich untereinander gut – und müssen sich somit nicht täglich auf neue Hundekameraden einstellen.

  • Hundehaftpflicht

    Nachweis einer Hundehaftpflichtversicherung

  • Hündinnen dürfen nicht läufig sein